EX 68er Günter Maschke im Gespräch

08.06.2019   |   by Yomi

Views: 19 644

Comments "EX 68er Günter Maschke im Gespräch":

Author: Mikakus
ist festzuhalten, daß die 68 und der ambivalente Anti-Amerikanismus aus
Author: Zologrel
... aber wie Herr Maschke selbst sagt: "Meine Affekte waren immer und eher antiliberal" ...
Author: Morg
Ich habe es durch den Begriff wahres Menschentum ersetzt.
Author: Shazshura
Verrecken sollen vor allem diese verdammten Alt-68er. Jene Alt-Grünen, mittlerweile verrenteten, Geschichte und Sozialkunde Lehrer die uns diesen ganzen Multi-Kulti Schwachsinn eingebrockt haben. Verrecken sollen diese Alt-68er, vollökologischen Birkenstockträger, die Kaffee nur aus fairem Handel kaufen - und dafür mit ihrem fetten BMW X5 die 200 Meter zum Bioladen fahren. Verrecken sollen diese Alt-68er, die mit einem goldenen Handschlag mit 55 in den Ruhestand gingen, damit wir, die Generation Praktikum, mit unseren Minimaleinkommen auch noch die Rente für sie erarbeiten dürfen.
Author: Arajar
die 68er sind allerdings abwegige, perverse Kriminelle,
Author: Mikabei
totalitärer staat da liegt er völlig richtig
Author: Tygozahn
Und noch einen meiner Lieblingssätze:
Author: Voodoodal
Das finden wir natürlich in uns vor, wenn wir unsere innere Freiheit gewinnen.
Author: Bazahn
die wanken und taumeln zielsicher in die nächste hexenverfolgung
Author: Arajinn
„Ironischerweise
Author: Togis
plumpe Geschichtsklitterung ist.“ – Bettina Röhl,
Author: Jujin
Das allmähliche Verschwinden der 68er ist politisches Sterben von seiner schönsten Seite!
Author: Kijinn
Mit dem Wort Freidenker hatte ich immer so meine Schwierigkeiten, weil es so nah an libertin, cretin liegt.
Author: Shakalrajas
und der wahre feind ist diesmal der weiße mann
Author: Vurn
@Casper290687 Du hast recht.
Author: Telmaran
daß 68 aus einem mutigen Kampf deutscher Studenten und Intellektueller
Author: Kajind
Verrecken sollen diese Alt-68er, die 3 Mietswohnungen ihr Eigentum nennen - für die wir die Hälfte unserer Einkünfte abdrücken müssen, weil Wohnraum mittlerweile so pervers teuer ist. Verrecken sollen diese Alt-68er, die partout nicht verrecken wollen, sondern lieber die letzten 20 Jahre ihres Daseins (von 75 bis 95) im Siechtum verbringen - an statt mit Würde abzutreten und Platz für die Nachfolgegenerationen zu schaffen.
Author: Kigam
Der Wille zum System ist der Mangel an Rechtschaffenheit; von F.N.
Author: Gugar
weshalb die nachträgliche Legende,
Author: Meztinos
Verrecken sollen diese Alt-68er, die nichts mehr vom zweiten Weltkrieg mitbekommen haben, sondern direkt in die Zeit des Wirtschaftswunders geboren wurden. Die glaub(t)en es ginge immer weiter aufwärts. Wachstum, Wachstum über alles. Die mit ihren Bankenrettungen und Bankenbailouts ihre Kinder und Kindeskinder Schulden bis über beiden Ohren mit auf den Weg gaben
Author: Zulkijar
so langsam krieg ich richtig angst vor diesen arschlöchern
Author: Vigrel
gegen Adolf Hitler dreißig Jahre nach Hitlers Tod entstanden sei, eine
Author: Kedal
Amerika importiert wurden und nicht originär deutschen Ursprungs sind,

Recent Comments